Hier zeigen wir Ihnen einige Bilder von der Pflege im Frühjahr bis zur Ernte im Sommer

Pflege des Grünlandes:

Mit der Wiesenegge werden die Maulwurfshügel eingeebnet damit bei der Ernte das Heu nicht verschmutzt wird.

Die Ernte:

Sobald sich ab Mitte Mai eine stabile Wetterlage ankündigt wird das Gras gemäht.

Nach dem Mähen wird das Gras gleichmäßig mit dem Kreiselheuer auf der Wiese zur optimalen Trocknung verteilt . Dieser Vorgang wird bis zur Einbringung des Heus mehrmals wiederholt.

Damit das Heu nicht so viel Tau aufnehmen kann und seine Farbe und die Qualität nicht leidet, muss es über die Nacht zu Schwaden geschwadet werden.

Einlagerung

Nach der Einfuhr wird das Heu auf der Belüftung platziert. In den folgenden Tagen wird die Heubelüftung  das Heu belüften und ihm die restliche Feuchte entziehen.

ERNTE 2020

Fam. Armin Sauter

In der Gaß 10

72369 Zimmern unter der Burg 

Telefon: 07427/8037

 

zollernalbheu@gmail.com

Bezahlen Sie einfach per

Vorkasse

oder: