Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen
§ 1 Geltungsbereich
Für alle Geschäftsbeziehungen zwischen dem Unternehmen Zollernalb-Heu und dem Besteller gelten
ausschließlich unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der
Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt der Betrieb Sauter
nicht an, es sei denn, das Unternehmen Sauter hätte ausdrücklich
schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

§ 2 Vertragsabschluss
Alle unsere Angebote sind freibleibend. Ein Vertrag zwischen dem Unternehmen Sauter und
dem Besteller kommt durch einen Auftrag des Bestellers und der Annahme durch das
Unternehmen Sauter zustande. Der Auftrag des Bestellers erfolgt durch Übermittlung des
vollständig ausgefüllten Bestellformulars. Das Unternehmen Sauter nimmt den Auftrag durch
Zusendung einer Auftragsbestätigung per E-Mail an den Besteller an.
Bei Schreib- und Rechenfehlern sowie Irrtümern in der Webseite behält sich das
Unternehmen Sauter vor, von einer Annahme der Bestellung abzusehen.

§ 3 Lieferung
Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die vom Besteller angegebene
Lieferadresse. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich.
Die Zustellung erfolgt in der Regel innerhalb von 2 bis 5 Werktagen, bei Vorkasse bezogen
auf den Zahlungseingang auf unserem Konto.

§ 4 Rückgaberecht
Sie können alle bei dem Unternehmen Sauter erworbenen Artikel ohne Angabe von Gründen
innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt zurücksenden.
Sofern der Wert der zurück gesendeten Ware mehr als 100,00 € beträgt, erstattet das
Unternehmen Sauter die Kosten der Rücksendung. Zur Wahrung der Frist genügt das
rechtzeitige Absenden des Pakets.
Unfrei zurückgesandt Ware wird nicht angenommen.
Wenn Sie von Ihrem Umtausch- oder Rückgabe-Recht innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt
der Ware Gebrauch machen, wird der Kaufvertrag hinfällig. Der evtl. bereits bezahlte
Kaufbetrag wird nach Rücksendung der Ware zurückerstattet.
Sollten die Waren bei der Rücksendung Spuren von Benutzung oder Beschädigung
aufweisen, behalten wir uns das Recht vor, Ersatzansprüche geltend zu machen.


§ 5 Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum des Unternehmens Sauter.

§ 6 Gewährleistung und Haftung
Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, so
reklamieren Sie bitte solche Fehler sofort. Transportschäden reklamieren Sie bitte sofort bei Ihrem
Zusteller bzw. dem zuständigen Postamt.
Für alle sonstigen während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist auftretenden Mängel der
Kaufsache gelten nach Ihrer Wahl die gesetzlichen Ansprüche auf Nacherfüllung,
Mangelbeseitigung/Neulieferung sowie - bei Vorliegen der besonderen gesetzlichen
Voraussetzungen - die weitergehenden Ansprüche auf Minderung oder Rücktritt sowie
daneben auf Schadensersatz, einschließlich des Ersatzes des Schadens statt der Erfüllung
sowie des Ersatzes Ihrer vergeblichen Aufwendungen.

§ 7 Liefervorbehalt
Das Unternehmen Sauter behält sich vor, eingehende Bestellungen aus wirtschaftlichen
Gründen, auch ohne Begründung abzulehnen.
Sollte ein bestellter Artikel oder Ersatzartikel nicht lieferbar sein, sind wir berechtigt, uns
von der Vertragspflicht zur Lieferung zu lösen.

§ 8 Datenschutz
Die zur Abwicklung des Vertrages erforderlichen personenbezogenen Daten werden uns
vom Besteller freiwillig zur Verfügung gestellt. Die für die Geschäftsabwicklung
notwendigen personenbezogenen Daten werden bei uns gespeichert und im Rahmen der
ordnungsgemäßen Erledigung der Bestellabwicklung gegebenenfalls an Dritte
weitergegeben.
Die Behandlung der Daten erfolgt in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des
Bundesdatenschutzgesetzes und des Teledienstdatenschutzgesetzes.
Selbstverständlich werden alle persönlichen Daten vertraulich behandelt. Wir verfügen über
besonders hohe Sicherheitsstandards und verpflichten uns, Ihre Daten vor jedem
unberechtigten Zugriff zu schützen.

§ 9 Schlussbestimmungen
Sollte eine oder mehrere Regelungen dieser AGB unwirksam sein, so wird die Wirksamkeit
der übrigen Regelungen nicht berührt. Die unwirksame Regelung wird durch die
einschlägige gesetzliche Regelung ersetzt. Auf diesen Vertrag ist ausschließlich deutsches
Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts anwendbar.

§ 10 Urheberrecht
Die Seiten unseres Shops genießen urheberrechtlichen Schutz. Nachahmung, auch
auszugsweise, ist nur mit Genehmigung des Unternehmens
Sauter statthaft.
Die Abbildungen genießen den Schutz des §72 Urheberrechtsgesetz.

Fam. Armin Sauter

In der Gaß 10

72369 Zimmern unter der Burg 

Telefon: 07427/8037

 

zollernalbheu@gmail.com

Bezahlen Sie einfach per

Vorkasse

oder: